Das Expertensystem unterstützt den Nutzer in allen Bereichen der Inkorporationsüberwachung und der internen Dosimetrie.  Es stellt sicher, dass der Nutzer bei allen Schritten in Übereinstimmung mit den nationalen und internationalen Empfehlungen und Regelwerken steht. Bei deutschen Nutzern steht dabei Richtlinie für die physikalische Strahlenschutzkontrolle (RiPhyKo) im Vordergrund.

 

Die Unterstützung erstreckt sich im Einzelnen auf folgende Bereiche: